Allgemeine Geschäftsbedingungen "lovi-lovi"

Diese Geschäfts- und Nutzungsbedingungen gelten für alle vertraglichen Rechtsbeziehungen zwischen "lovi-lovi" und Kunden im gesamten Produktbereich. Eventuell abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers widerspreche ich hiermit ausdrücklich. Alle Abweichungen bedürfen meiner ausdrücklichen und vorherigen schriftlichen Bestätigung.

1. Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt zu dem der Bestellung zugrunde liegenden Angebotspreis nach erfolgter Auftragsbestätigung und Rechnungsstellung durch mich. "lovi-lovi" wird nach Möglichkeit vereinbarte oder angegebene Lieferzeiten pünktlich einhalten. Werden diese um mehr als sechs Wochen überschritten, so hat der Kunde das Recht, eine Nachfrist mit dem Hinweis zu setzen, dass er die Abnahme des Kaufgegenstandes nach Ablauf der Frist ablehnt. Diese Nachfrist muss mindestens einen Monat betragen. Kommt sodann eine Einigung über ein neues Lieferdatum nicht zustande, so kann der Kunde nach Ablauf der Nachfrist durch schriftliche Erklärung vom Vertrag zurücktreten. Sollte der Käufer im Fall des Verzuges oder der Unmöglichkeit Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen, so beschränkt sich dieser bei leichter Fahrlässigkeit auf höchstens 5% des Kaufpreises und umfasst lediglich den Ersatz unmittelbaren Schadens, also insbesondere nicht Ersatz des entgangenen Gewinns oder eines sonstigen mittelbaren Schadens. Weitergehende Ansprüche des Käufers - insbesondere auf Lieferung - sind ausgeschlossen.

2. Umtauschrecht / Rücksendungen
Bestellte Waren können innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden. Der Kaufpreis wird erstattet oder der Artikel wird auf Wunsch gegen einen anderen gleichwertigen umgetauscht. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt per Überweisung auf das Konto des Käufers, nachdem er zu diesem Zweck "lovi-lovi" seine Bankverbindung mitgeteilt hat. Eventuelle Rücksendungen müssen ausreichend frankiert an "lovi-lovi" geschickt werden. Die Portokosten für die erneute Zustellung eines Austauschartikels werden von uns nicht übernommen. Allen Retouren ist eine Kopie der Rechnung beizulegen.
Ausnahmen:
Vom Umtauschrecht ausgenommen sind individuell angefertigte Produkte..
Diese Bestellungen stellen so genannte Fertigungsaufträge dar, für welche ein Umtauschrecht und Rückgaberecht gänzlich entfällt. "lovi-lovi" übernimmt natürlich die Gewährleistung für eine handwerklich sorgfältige Umsetzung nach bestmöglicher Verarbeitungsweise. Maßgeblich ist die schriftliche Auftragsbestätigung, vorherige Absprachen müssen in der Auftragsbestätigung vermerkt worden sein, dies hat der Käufer zu prüfen, bevor die Zahlung erfolgt. Durch Zahlung akzeptiert der Käufer den endgültigen Fertigungsauftrag, wie in der Auftragsbestätigung beschrieben. Nachträgliche Änderungswünsche bedürfen, soweit sie noch durchgeführt werden können, der vorherigen und schriftlichen Bestätigung durch "lovi-lovi".

3. Gefahrenübergang
Die Gefahr geht auf den Kunden über, sobald die Ware dem Transportunternehmer oder bei Abholung dem Käufer übergeben worden ist und das Lager verlassen hat. Dies gilt auch dann, wenn "lovi-lovi" die Transportkosten übernommen hat. Beanstandungen wegen Transportschäden hat der Kunde unmittelbar gegenüber dem Transportunternehmen innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen geltend zu machen. Bei Sendungen des Kunden an "lovi-lovi" trägt der Kunde jedes Risiko, insbesondere das Transportrisiko, bis zum Eintreffen der Ware bei "lovi-lovi" in Maintal.

4. Falsche oder fehlerhafte Lieferung

Nicht bestellte oder mangelhafte Ware ist vom Käufer unter genauer Bezeichnung der Ware und der Art des Fehlers unverzüglich ausreichend frankiert an "lovi-lovi" zu schicken. Die Originalrechnung muss beigelegt und die Bankverbindung muss angeben sein. Bei begründeten Beanstandungen tauscht "lovi-lovi" die falsche oder mangelhafte Ware gegen vertragsgemäße aus oder erstattet den Kaufpreis und das Porto zurück. Bei unbegründeten Rücksendungen geht das erneute Porto zu Lasten des Käufers.

5. Zahlungsbedingungen

Der Versand der Waren erfolgt ausschließlich per Vorauskasse. Alle Zahlungen sind ohne Skonto und sonstige Abzüge zu tätigen. Rechnungen von "lovi-lovi" sind sofort fällig und ohne jeden Abzug zahlbar.

6. Zurückbehaltung, Aufrechnung, Minderung
Der Käufer ist zur Zurückbehaltung, Aufrechnung oder Minderung, auch wenn Mängelrügen oder Gegenansprüche geltend gemacht werden, nur berechtigt, wenn "lovi-lovi" dem ausdrücklich zugestimmt hat, oder wenn die Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt sind.

8. Eigentumsvorbehalt

Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Ausgleich der aufgrund des Vertrages zustehenden Forderungen im Eigentum von "lovi-lovi". Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die "lovi- lovi" gegen den Käufer im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z. B. aufgrund von Reparaturen sowie sonstigen Leistungen, nachträglich erwirbt. Während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes ist der Käufer zum Besitz und vertragsgemäßen Gebrauch des Kaufgegenstandes berechtigt, solange er seinen Verpflichtungen aus dem Eigentumsvorbehalt und seinen Verpflichtungen aus der Geschäftsverbindung fristgerecht nachkommt. Der Kunde ist verpflichtet, "lovi-lovi" alle im Rahmen einer Rechtsverfolgung aus vereinbartem Eigentumsvorbehalt erforderlichen Auskünfte zu erteilen.

9. Datenschutz

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) ist "lovi-lovi" berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) zu verarbeiten und zu speichern. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Daten werden nicht an Dritte weitergegeben!

10. Salvatorische Klausel

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

11. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sofern der Besteller Kaufmann ist oder seinen Wohnsitz außerhalb Deutschlands hat, wird als ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz von "lovi-lovi" vereinbart.

Widerrufsrecht / Rückgaberecht / Rücknahme

Bestellte Waren können innerhalb von 14 Tagen umgetauscht werden. Der Kaufpreis wird erstattet oder der Artikel wird auf Wunsch gegen einen anderen gleichwertigen umgetauscht. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt per Überweisung auf das Konto des Käufers, nachdem er zu diesem Zweck "lovi-lovi" seine Bankverbindung mitgeteilt hat. Eventuelle Rücksendungen müssen vom Käufer ausreichend frankiert an "lovi-lovi" geschickt werden! Die Portokosten für die erneute Zustellung eines Austauschartikels werden von mir nicht übernommen.

Angaben zu Bezahlung und Versand

1. Preise

Alle Preise verstehen sich als Endpreise. Die Umsatzsteuer wird aufgrund der Befreiung für Kleinunternehmer (gemäß § 19 Abs.1 UStG) nicht erhoben. Keine Ausweisung der Mwst. auf der Rechnung nach §19 USt.

2. Zahlung
Versand der Waren erfolgt ausschließlich per Vorauskasse (Banküberweisung / PayPal) oder Barzahlung bei Abholung!

3. Versand

Der Versand erfolgt innerhalb von 7 Werktagen nach Eingang der Bestellung, ausgenommen Sonderanfertigungen. Hier gilt die gesonderte Absprache. Die Versandkosten sind der jeweiligen Produktbeschreibung zu entnehmen. Bei Bestellung mehrerer Artikel werden nur die tatsächlich anfallenden Kosten berechnet.


Fenster schliessen